fbpx

Surf & Turf & Turf

Idee und Umsetzung: ento.berlin / W.T. Fiege Fotos: Gregor Teggatz.
Das Luxus-Steakgericht mit Edel-Insekten gepimpt (Low Carb)
No ratings yet
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Fusion
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Alufolie Schüssel Pürierstab

Zutaten
  

  • 400 g Rindersteak (Filet oder Hüfte)
  • 10 g Wanderheuschrecken (Locusta migratoria)
  • 160 g Riesengarnelen
  • 1 Stück Brokkoli
  • 150 g Kochsahne
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Tasse Salzwasser
  • Kokos- und/oder Rapsöl
  • Pfeffer & Salz
  • Chili aus der Mühle (optional)
  • Kräuterbutter

Anleitungen
 

  • Vorbereitung: Steak aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur bekommt. Wenn vorhanden, Flügel der Wanderheuschrecken entfernen.
  • Brokkoli waschen und Blätter entfernen. Den kompletten Brokkoli, inklusive Stiel, grob kleinschneiden.
  • Brokkoli 15–17 Minuten mit wenig Salzwasser (circa eine Tasse) im Topf garkochen bzw. dünsten.
  • Ofen auf 100 Grad vorheizen.
  • Steaks mit Kokos- und/oder Rapsöl in einer sehr heißen Pfanne von beiden Seiten 1–2 Minuten scharf anbraten.
  • Steaks auf Alufolie legen und auf beiden Seiten mit Pfeffer, grobem Salz und (optional) Chili aus der Mühle würzen. Anschließend in Alufolie einschlagen und – je nach Fleischdicke – 12–15 Minuten in den vorgeheizten Ofen legen.
  • Brokkoli in eine Schale geben und mit einem Pürierstab fein pürieren, die Kochsahne dazugeben und einrühren. Mit etwas Salz abschmecken.
  • Riesengarnelen mit Kokos- und/oder Rapsöl und Knoblauch in der heißen Pfanne von beiden Seiten circa 3 Minuten scharf anbraten.
  • Wanderheuschrecken in Öl und Knoblauch 2 Minuten kurz anbraten, dabei wenden.
  • Steaks aus dem Ofen nehmen und zusammen mit Riesengarnelen und Wanderheuschrecken servieren. Steak mit Kräuterbutter garnieren. Brokkoli-Stampf als Beilage dazugeben.
Keyword Hauptspeise, Heuschrecken, Protein, Salzig
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü