Rezept drucken
Feigen mit überbackenem Ziegenkäse und knackigen Grillen
Ein absolutes Geschmackserlebnis. Eine weiche süße Feige trifft herzhaften Ziegenkäse und knackige Grillen
Menüart Vorspeise
Küchenstil Fusion
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Menüart Vorspeise
Küchenstil Fusion
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Butter in eine Auflaufform geben
  2. Die Feigen waschen, den oberen Teil abschneiden und nun kreuzförmig einschneiden.
  3. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in mit einem kleinen Löffel die Feige befüllen
  4. Die Feigen in die Auflaufform setzen
  5. Im Ofen ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen
  6. Die Grillen in einer Pfanne mit Butterschmalz anbraten etwas Salz und eine kleine Priese Zucker hinzugeben.
  7. Die Feigen aus dem Ofen holen und mit den Grillen garnieren
Rezept Hinweise

von Sandra Hohmann https://insekten.cooking/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü