über uns

Wicked-Cricket-logo-shadow

Nachhaltigkeit

Das ökologische Gleichgewicht auf unserem Planeten ist bedroht von Klimawandel und schwindenden Ressourcen. Auf der Erde leben 7,5 Milliarden Menschen und es werden immer mehr.

Wenn wir wollen, dass alle satt werden – und dabei nicht auf tierisches Eiweiß verzichten möchten – können wir uns nicht auf die bisherige Fleischproduktion verlassen, denn die ist ein ökologisches Desaster. Verändern wir gemeinsam unser Konsumverhalten.

Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow

Die um ein Vielfaches ressourcenschonendere Alternative: Wir holen uns das wertvolle tierische Eiweiß woanders, als im klassischen Steak.

Dass es auf die meisten Menschen unserer westlichen Gesellschaft abschreckend wirkt, Insekten zu essen, wundert uns natürlich nicht. Aber Du würdest Dich wundern, wie weit verbreitet der Insekten-Genuss auf unserer Welt ist und wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten sind.

Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow

Genau dieses Bewusstsein wollen wir gerne in unsere Heimat bringen. Wir wollen die Angst, den Ekel, die Zweifel beiseite schieben und Insekten als einen neuen Teil unseres Speiseplans etablieren. Bisher ist die Community rund um die Entomophagie in Europa noch relativ klein, aber wir sind sicher, dass wir den Ein oder Anderen dafür begeistern können. Unser Ziel ist es, Insekten aus ihrer Nische als exotische Delikatesse herauszuholen und sie als vollwertigen Bestandteil in unsere Essgewohnheiten zu integrieren.

Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow
Wicked-Cricket-logo-shadow

Weil die Idee allein nicht reicht, haben wir uns daran gemacht, herauszufinden, wie wir unsere vage Vorstellung von einem einzigartigen Grillen-Snack in die Tat umsetzen. Ganz ehrlich? Gar nicht mal so einfach. Wir haben tatsächlich über 50 verschiedene Cricket-Sorten probiert, waren am anderen Ende der Welt und haben an den unterschiedlichsten Zubereitungsarten und mit den wildesten Geschmackskombinationen getüftelt.
Das Ergebnis: Wicked-Cricket`s in ausgewählten Geschmacksrichtungen. Aber mal abgesehen von der Verfeinerung mit heimischen, mexikanischen oder süßen Gewürzen, wie schmecken Grillen überhaupt? In der gerösteten Form, in der wir euch die Wicked Cricket`s anbieten, haben sie ein leicht nussiges Aroma, manch einer behauptet auch sie schmecken nach Pop-Corn. Bei der Auswahl unserer biologischen Gewürze haben wir deshalb darauf geachtet, dass wir Zutaten wählen, die den leichten Eigengeschmack der Heimchen perfekt begleiten, anstatt ihn zu erschlagen.

Unsere Wicked-Crickets kommen aus einer süddeutschen Zucht, die natürlich alle nötigen Lebensmittelstandards erfüllt, damit Dir die Heimchen auch wirklich gut bekommen. Außerdem sind sie ganz klar frei von Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen. Wenn Du keine Laktose verträgst, dann verträgst Du dich umso besser mit unseren Heimchen. Wie du vielleicht bemerkt hast, ist es uns wichtig, auf unsere Umwelt zu achten. Deshalb werden unsere Heimchen nur pflanzlich gefüttert, auch versuchen wir unsere Lieferwege möglichst kurz zu halten.

Nachhaltigkeit steht für uns im Zentrum. Auch bei der Wahl der Packung unserer Insekten Snacks haben wir uns lange Gedanken gemacht. Weil abbaubares Plastik (oft PLA) Naturraum wie unseren restlichen Regenwald bedroht, um Agrarflächen zu schaffen, haben wir uns nach professioneller Verpackungs-Beratung dagegen entschieden. Auch Glas fällt aufgrund der extrem schlechten Klimabilanz aus, Upcycling ist hier zwar ein nobler Gedanke, wird aber in der Realität kaum umgesetzt. Um den Anforderungen für Lebensmittel im Einzelhandel gerecht zu werden, haben wir uns für Schälchen aus PP und Banderolen aus Papier entschieden. Diese Materialien können leicht voneinander gelöst werden und sind somit zu 100% recyclingfähig.

Menü